Designelement Kategoriefarbe
IBAKmarine S625-3000

IBAKmarine S625-3000 ist ein Suezkanal Scheinwerfer
für SCHIFFE >30.000 SUEZ CANAL GROSS TONS (SC.G.T.)
 

 

Technische Systemdaten 

Zulassung:

Lloyds Register of Shipping

Bauart:

Gas-, druck- und wasserdichtes, seewasserbeständiges Leichtmetallgehäuse mit geteiltem Glas-Parabolreflektor 624 mm, mit Lampenwechseleinrichtung, mit Schutzdeckel für Frontscheibe, mit Entlüftungsanschluß und Überdrucksicherheitsventil,
mit 5m Kabel 3x2,5mm²,
mit Gabel und Fuß

Endbeschichtung:   

Strukturlackierung in weiß

Lampe:

Halogenlampe 3000W/230V
Sockel G38

Reichweite bei 1Lx:

über 1800m / über 3 Mio. Candela

Gewicht:

S625 (3000W):
Scheinwerferkopf mit Gabel
und Fuß: 49,3kg

Zubehör

Zusätzlicher Aufnahmefuß für
Lagerung des Scheinwerfers,
Segeltuch-Schutzbezug,
16 Amp. Stecker,
16 Amp. Schaltsteckdose.
Zur Installation im exgefährdeten Bereich sind Exgeschützte
16 Amp. Stecker und Schaltsteckdosen lieferbar.

 

Der Typ S 625 wurde von Lloyd's Register of Shipping getestet und zertifiziert.
Das Lloyd's Register-Zertifikat für die 2000W Version und die 3000W Version liegt vor.
Die Lichtleistung des mit 2000W bzw. 3000W Halogenlampen bestückten Scheinwerfers
erfüllt die Vorschriften der Suez-Kanal-Behörde. 



Bemerkung: 
Es gibt z. Zt. Hinweise, dass die Suezkanallotsen die Anwendung der Vorschrift Art. 28 - Searchlight  (2) sehr restriktiv handhaben und an Bord von Schiffen über 30.000 S.C.GT ausschließlich Scheinwerfer mit 3000W Lampen unbeanstandet lassen. 
Wir empfehlen bei Vorliegen solcher Voraussetzungen unbedingt die Verwendung des Suez Scheinwerfers S625 in der Version für den Betrieb mit 3000W Halogenlampen.
 

 

 

Prospekt Download
IBAK S625- 3000

www.ibak.de Home|Impressum|VuL to topPrintversionPDF Version © 2018 IBAK Helmut Hunger GmbH & Co. KG